• 02382-7667135
  • p-nowicki@t-online.de

Eröffnung des Berliner Parks mit Otti's U-Boot!

Die Eröffnung des Berliner Parks konnten wir heute erfolgreich zusammen mit "Otti's U-Boot" vom Landesfischereiverband begleiten!

 

Mit zwei Fachkräften vom LFV und Ahlener Helfern  ging es darum, alles im Wahrsten Sinn des Wortes unter die Lupe zu nehmen, was sich unter der Wasseroberfläche in Werse und Werseteich tummelt. 

Kleine Kescher und Mikroskopbecher waren hilfreich, um Wasserskorpion, Bachflohkrebs, Fischbrut, Wasserflöhe und Libellenlarven zu fangen und zu bestimmen, mit der kompletten Angelausrüstung konnten wir viele Kinder und Jugendliche für das (durchaus erfolgreiche!) Angeln begeistern und für die Jüngsten gab es Fisch-Malschablonen. 

Trotz des teils widrigen Wetters hatten wir gut zu tun - es war ein richtig netter Tag!

Danke allen Helfern, Unterstützern und Besuchern!

Kommende Veranstaltungen

AKTUELLE INFO

 

vereinsheim

Aus aktuellem Anlass !!

Liebe Vereinsmitglieder,

aktuell findet Ihr auf unseren Seiten neue Termine für Vereinsangeln und Arbeitseinsätze. Termine für die Jugendgrupe sowie für weitere Veranstaltungen sind leider noch nicht online, da dieses unter den derzeitigen Corona-Schutzverordnungen nicht planbar ist.

Das geplante Gemeinschaftsangeln am 16.05.2021 ist abgesagt, Gemeinschaftsangeln sind aufgrund der derzeitigen Corona-Schutzverordnung nicht erlaubt. Der Arbeitseinsatz am Dyckerhoffsee in Beckum am 8.5.2021 findet nicht statt.

Es gilt immer noch dass, wer seinen Erlaubnisschein erhalten möchte, seine Fangkarte bitte an Erich Tetzky senden muss (die Adresse steht auf der Fangkarte) Herr Tetzky wird dann den gültigen Erlaubnisschein per Post versenden. Dieser Vorgang wird jedoch einige Tage in Anspruch nehmen. Bitte habt ein wenig Geduld, wenn Ihr Eure Erlaubnisscheine nicht gleich erhaltet.

Die Aufnahme neuer Mitglieder ist weiterhin ausgesetzt. Aufnahmen finden erst dann wieder statt, wenn das Vereinsheim wieder öffnen darf und eine persönliche Kontaktaufnahme möglich ist.

Eine andere Regelung ist derzeitig leider nicht möglich.

Bleibt alle gesund!!

"Petri Heil"

Petra Nowicki/1.Vorsitzende