• 02382-7667135
  • p-nowicki@t-online.de

Besatzmaßnahmen

Jährlich plant und tätigt der ASV Ahlen Fischbesatz an seinen Gewässern.

Da sich in unseren Gewässern nicht alle Fischarten auf natürliche Weise reproduzieren können (dies liegt z.B. an der künstlichen Beschaffenheit der Gewässer und den damit oft fehlenden Laichmöglichkeiten) und es auch durch Kormorane etc. teils erhebliche Verluste gibt müssen die Gewässerwarte des Vereins den Fischbestand realistisch einschätzen und diesen durch Besatzmaßnahmen erhalten & pflegen.

So hat der Verein z.B. im Herbst 2015 in fast allen Gewässern (Sonnensee, Langst, Dyckerhoffsee und -Biotop) Besatz getätigt. In die 4 Gewässer wurden Rotaugen, Karpfen, Schleien und Barsche eingesetzt. In den Dyckerhofsee und das Biotop darüber hinaus auch Zander.

Damit erfüllen wir unsere Pflicht die Gewässer zu hegen und zu pflegen aber auch unseren Angelkameraden erfolgreiche Tage am Gewässer zu ermöglichen.

Genauere Informationen zum Besatz erfahrt Ihr bei den Gewässerwarten - sprecht Sie einfach an. Auch auf der Jahreshauptversammlung gibt es viel Interessantes zum Thema Fischbesatz beim ASV Ahlen.

 

Kommende Veranstaltungen

Wir wünschen all unseren Angelfreunden einen guten Start in das neue Jahr 2019

 

Bitte beachten: Der Fehlerteufel hat sich eingeschlichen. Der auf den ausgegebenen Plänen angegebene Arbeitseinsatz für den 28.4.19 findet am 27.4.19 (samstags) statt und nicht, wie geschrieben, am 28.4.19 (sonntags).

Der Angelsportverein Ahlen e.V wurde im Jahr 1960 mit 14 Mitgliedern gegründet. Mittlerweile betreuen wir über 360 Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Gewässer wie die Langst, der Dyckerhoffsee in Beckum, die Ems, der Emssee, die Werse und der Lohteich in Vorhelm für die Jugend stehen uns zur Verfügung, um unserem Hobby nachzugehen.

Wer Interesse hat, dem Angelsportverein Ahlen e.V. als Mitglied beizutreten, hat zum Jahresende die Möglichkeit, sich im Vereinsheim "Haus Petri" zu informieren und auch anzumelden. Anmeldungen können bei unserem Kassierer Erich Tetzky mittwochs und freitags in der Zeit von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr erfolgen.

Natürlich habt Ihr auch die Möglichkeit, nähere Informationen über den Verein, die Mitgliedschaft, die Jugendarbeit und die Vereinsgewässer zu erhalten.